ICS Visa World Kreditkarte

ICS Visa World Kreditkarte
ICS Visa World Kreditkarte.

Die ICS Visa World Card verspricht mehr Freiheit und finanziellen Spielraum, was unser Test bestätigen kann. Sie erweist sich als praktischer Reisebegleiter und ebenso als sehr nützlich beim Shopping im Internet und im stationären Handel. Die Visa Kreditkarte von ICS punktet besonders durch ihre einfache Einsatzmöglichkeit, denn das Visa-Zeichen wird an über 33 Millionen Akzeptanzstellen weltweit anerkannt. Auch beeindrucken die sehr guten Konditionen der ICS Visa World Card. Pluspunkte vergeben wir für den kostenlosen Bargeldbezug außerhalb von Deutschland und für die wegfallende Jahresgebühr. Natürlich ist bei der ICS Visa World Card eine bequeme Teilzahlungsfunktion inklusive.

ICS Visa World Card im Überblick

  • dauerhaft beitragsfreie Kreditkarte
  • kostenloser Bargeldbezug im Euro-Raum außerhalb Deutschlands
  • frei wählbare Kreditkarten-PIN
  • Überweisungsservice inklusive (kostenlos vom Kreditkarten- auf das Referenzkonto des Kunden, für 2,50 Euro auch auf Drittkonten)
  • Internet-Liefergarantie: Kostenerstattung bei Nichtlieferung bestellter Ware
  • Visa payWave (kontaktloses Bezahlen mit NFC-Chip)
  • Fremdwährungsgebühr außerhalb der Eurozone 1,85 %
  • effektiver Jahreszins 15,90 % (September 2015)
  • Sicherheit: Verified by Visa, 3D Secure

Einsatz der ICS Visa World Card

Diese Kreditkarte ist ein zuverlässiger Begleiter auf Reisen und beim Shopping - online und in Ladengeschäften. Die Visa-Karte mit den über 33 Millionen Akzeptanzstellen kennt man überall, inhaber der Karte werden also nirgends Zahlungsschwierigkeiten haben. Dass Bargeld - außer in Deutschland - kostenlos abgehoben werden kann, muss als großes Plus gelten. In Deutschland kostet der Bezug vier Prozent der abgehobenen Summe, maximal jedoch nur vier Euro fällig. Als täglichen Verfügungsrahmen bietet die Kartengesellschaft je nach Bonität des Kunden 750 bis maximal 1.000 Euro an.

Tilgung des Kredits bei einer ICS Visa World Card

Kunden können den Kredit komplett oder in Teilzahlungsraten begleichen. Die Karte funktioniert unabhängig von einem bestehenden Girokonto, das Kartenkonto läuft also separat und gewährt einen zinsfreien Kredit, wenn der ausstehende Betrag bis zum Abrechnungsstichtag (um den 20. des Folgemonats) auf einmal getilgt wird. Auch Teilzahlungen in flexibler Höhe sind möglich, der Mindestbetrag hierfür beträgt 2,5 % vom offenen Saldo (mindestens 20 Euro). Wer sich für die Teilzahlung entscheidet, zahlt die Zinsen.

Extras: frei wählbare PIN und Urlaubsrabatt

Kunden können nach der Zusendung der ICS Visa World Card ihre PIN frei wählen, was als sehr vorteilhaft gilt. Mit solchen Features positioniert sich die Muttergesellschaft International Card Service - eine Tochter der niederländischen ABN AMRO - weiterhin unter den Top Ten der europäischen Kreditkarten-Herausgeber. Rund 3,5 Millionen Kunden nutzen aktuell eine ICS Visa World Card. In den Benelux-Staaten ist das Unternehmen Marktführer, es entstand schon in den späten 1980er Jahren. Ein weiteres Extra ist der Reiserabatt mit der ICS VISA World, wenn die Kunden ihre Reise über den Partner Urlaubsplus GmbH buchen. In Deutschland unterhält die Gesellschaft eine Zweigestelle in Düsseldorf. Die Karte darf durchaus empfohlen werden.